FAQ - Häufig gestellte Fragen

Mit welcher Lieferzeit muss ich rechnen?

Die Lieferzeit beträgt normalerweise 3-4 Wochen nach Freigabe der Vorlagen für die Prägestempel. Du sendest uns deine Vorschläge, wir erstellen dann die Vorlagen. Diese stimmen wir dann bis zu deiner Zufriedenheit ab. Das Ergebnis entspricht dann zu 100% der Vorlagen (bei Portraits kann es allerdings technisch bedingt zu kleinen Abweichungen kommen .)

Wie hoch sind die Rüstkosten je Auftrag, bzw. je Los?

Es fallen keine Rüstkosten an. Ihr zahlt lediglich den Preis je Mengenstaffel.

Ich habe schon einen Prägestempel. Kann ich mit diesem bei euch Münzen prägen lassen?

Da wir nicht wissen, ob eure Stempel mit unseren Anlagen kompatibel sind, müssten wir dies erst prüfen. Nehmt bitte Kontakt zu uns auf und wir klären dann die Vorgehensweise.

Wem gehört der Prägestempel?

Der Prägestempel gehört dem Kunden, der ihn in Auftrag gegeben und bezahlt hat. Nur durch seinen Auftrag dürfen Münzen mit diesen Prägestempeln gefertigt werden. Wir bieten allerdings den kostenlosen Lagerservice für die Stempel an. Somit sind sie optimal gelagert, können nicht rosten oder sonstwie beschädigt werden. So sind sie dann jederzeit für die Nachprägung einsatzbereit.

Welche Qualität muss meine Vorlage für den Prägestempel haben?

Ihr müsst nicht unbedingt eine komplett fertig ausgearbeitete Grafikvorlage senden. Dies übernehmen unsere Grafiker. Es genügt, wenn ihr uns eure grobe Vorstellung und einige Abbildungen schickt. Allerdings, je besser eure Vorlage ist, desto schneller können wir den Prägestempel produzieren. Wir stimmen dann die Vorlage solange mit euch ab, bis ihr zufrieden seid.

Gibt es eine Mindestbestellmenge?

Nein es gibt keine Mindestbestellmenge, wirtschaftlich lohnt sich allerdings erst eine Prägung ab 1.000 Stück. Ihr zahlt den entsprechenden Preis je Mengenstaffel.

Was kostet die Herstellung der Prägestempel?

Die Erstellung der Prägestempel kostet ca. 400 € pro Seite. Sehr aufwendige Motive können auch mehr kosten. Sie können natürlich auch nur eine Seite individuell gestalten und für die Rückseite eine unserer freien Vorlagen wählen.

Ab einer Bestellmenge von 10.000 Münzen entfallen die Kosten für die Prägestempel bei 18mm & 23,5mm.


Achtung: Gemäß Münzrecht handelt es sich um Medaillen! Sie bestehen aus einem Stahlkern und einer entsprechenden Legierung (Kupfer, Nickel, Messing).

*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten! Preise sind unverbindlich. Bitte erfragt ein persönliches Angebot.