Statue - Frigga - nordische Göttin der Familie, Frau Odins - Dekoration - Ritualbedarf
47.999959

UVP 55,00 EUR 48,00 EUR Sie sparen 13% ( 7,00 EUR )

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. VG708-5526

sofort lieferbar - letzter Artikel

Lieferzeit 2-4 Tage


Statue - Frigga - nordische Göttin der Familie, Frau Odins - Dekoration - Ritualbedarf

Größe:

14x11x26 cm

Info:

Die nordische Göttin Frigga (langobardisch: Frea) ist die Gemahlin von Odin in der Germanischen Mythologie und gehört zu den Asen.

Sie ist die Schutzherrin der Ehe und Mutterschaft. Es bestehen viele Parallelen zur Göttin Freya, der Göttin der Liebe und der Fruchtbarkeit, mit der sie in neuzeitlichen Rezeptionen oft gleichgesetzt oder verwechselt wird.

Frigga bekleidet jedoch durch ihren Gatten eine zentralere Rolle. Ihre Dienerinnen sind Gna, Fulla, Sygn, Vara, Eira, Hlin, Lofn und Vjofn.

In der germanischen Mythologie zeugte Frigga mit Odin die Götter Balder, Hödur, Hermor, Bragi und die Walküren. In Asgard ist Fensal, der Sumpfsaal, als ihr Wohnsitz überliefert.

Sie soll die Wolken gewebt haben.

Nach Frigga bzw. ihrem südgermanischen Namen Frija ist der Wochentag Freitag  benannt. Dies ist eine Lehnübersetzung des römischen Tagesnamens Veneris dies, also Tag der (Liebesgöttin) Venus. Daher würde man nach der Überlieferung der Edda eher die germanische Liebesgöttin Freya an dieser Stelle erwarten, weshalb diese auch oft fälschlich als Namensgeberin des Freitags genannt wird.

Material: Kunstharz/ Polyresin

Farbe: bronziert

Stichworte:

Götter Göttinen Heidentum Pagan Statuen Wicca Kelten Gods Goddesses statues OBOD PFI Pagan Federation Dekoration Witchcraft Mythologie Mythology Greek Griechisch Roman Römisch Nordic Nordisch Germanisch Wikinger Ägypten