Nestelspitze massiv - Kugel - altsilber
3.500028

3,50 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. NARS-Nestelspitze-Kugel-as

sofort lieferbar

Lieferzeit 2-4 Tage nach Bestelleingang


Nestelspitze massiv - Kugel - altsilber

Nestelspitze mit gekrontem Kopf nach historischen Vorbildern aus dem späten Mittelalter. Massiv gefertig zum Klemmen und Kleben - lässt sich nicht zusammendrücken!

Nachbildung einer mittelalterlichen Nestelspitze aus Messingblech nach historischen Vorbildern aus dem späten Mittelalter als Spitze für das Nestelband. In gekronter Form.

In der Zeit von 1200 – 1600, also im Zeitraum vom ausgehenden Hochmittelalter über das Spätmittelalter bis zum Beginn der Renaissance. war der Verschluss der Gewandung häufig die Schnürung mit Nestelbändern.
Diese waren meist mit einer Nestelspitze versehen, die das Durchfädeln durch die zahlreichen Ösen der Gewandung ungemein erleichterte.
Die Nestelspitze wurde oft einfach am Nestelband festgenäht oder war mit einem kleine Stück Draht angenietet.
Zum Verschließen der Gewandung wurden dabei einfach Löcher in den Stoff gestochen und mit einem Knopflochstich umsäumt, um das Ausfransen oder die Beschädigung des Stoffes zu vermeiden, und das Schnürband dann durchgenestelt.
Oder die Gewandung war mit Ösen aus Metall versehen, durch die das Nestelband mit Hilfe der Nestelspitze "gefädelt" wurde.

Maße: 3,5mm lang, Durchmesser: 5mm

Farbe: altsilber

Material: Zamak Guss

Suchbegriffe:
Schließe Verschluss Mantel Umhang Nähen Selbermachen Mittelalter LARP Fantasy Rollenspiel Karneval Fasching Schneider Verkleidung Gewandung Knopf Knöpfe Nieten