Melone - Bowler - schwarz - 59cm (L)
60.000038

60,00 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. CI_Bowler-schwarz-59cm

sofort lieferbar - niedriger Bestand

Lieferzeit 2-4 Tage




Melone - Bowler - schwarz - 59cm (L)

Dies ist die Ofizielle Kopfbedckung der Whisky Gilde - Upper Glass!

Eine Melone ist ein steifer, abgerundeter Hut, der 1849 erstmals in Southwark/London von den Hutmachern Thomas und William Bowler gefertigt wurde und im englischsprachigen Raum nach seinen Erfindern meistens Bowler heißt.
Mitunter wird er dort auch als Coke (Aussprache: ['kuk]) bezeichnet nach seinem ersten Träger.

Im Deutschen wurde er auch Eiersieder, Hartmann, Glocke oder Koks (unter Wandergesellen) genannt.

In den USA hieß er auch Derby nach Edward George Villiers Stanley, 17. Earl of Derby, der zum Pferderennen stets einen grauen Bowler trug.

Die originale Melone ist aus schwarzem Filz gefertigt und hat eine steife Krempe. Ursprünglich wurde die Steifigkeit mit Hilfe von Schellack erzielt.

Außerhalb Englands wird er nur noch sehr selten getragen, außer bei Pferderennen (vom Publikum) und von Dressurreitern. Stattdessen wird der Homburg bevorzugt.

Bibi ist die Bezeichnung einer Melone, die vor allem im Kölner Karneval getragen wird.

Quelle: Wikipedia

Material: 100% Wolle (Filz)

Größe: L (59cm) Beim Abmessen (siehe Bild) bitte die Haare nich vergessen ;-)


Suchbegriffe:
Kopfbedeckung Hut Mütze Vagabund Streuner Ritter Abenteurer Whisky Gilde