Bundhaube aus Wolle, gefüttert in braun oder schwarz - unisex
14.99995

15,00 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. LCCP-10

sofort lieferbar

Lieferzeit 2-4 Tage




Bundhaube aus Wolle, gefüttert in braun oder schwarz - unisex

Eine Bundhaube, Bunthaube, Coiffe, auch Hersenier (altertümlich: Härsenier) ist eine mittelalterliche Kopfbedeckung.
Sie wurde sowohl von Männern aller Schichten als auch von Kindern getragen.
In der Regel war sie aus weißem Leinen gewoben und konnte unter dem Kinn zusammengebunden werden.
Sie diente auch als Schutz unter einer Krone oder in einer gefütterten Variante unter einem Ritterhelm.
Bei den Dogen von Venedig war sie bis 1797 Bestandteil der offiziellen Amtstracht.

Material:
74% Wolle, 16,43% Polyester, 5,56 % Nylon, 2,49% Baumwolle, 1,59% Viskose
Futter: 100% Baumwolle

Hinweis: Trocken reinigen!


Suchbegriffe:
Kopfbedeckung Hut Mütze Helm Dreispitz Schlapphut Schäferhut Vagabund Streuner Ritter Abenteurer

Kunden kauften auch

Baumwollbeutel mit Schnüren S - 14 x 10cm

Larp Münze* - Seefahrer - Gold*

Larp Münze* - Nordmann - Silber*

Münzset* für Orgas & Gruppen 23,5mm - 2000 Stück + Met (optional)

Markierungsband Segen creme/ gold - 19mm breit - laufender Meter

Larp Münze* - Nordmann - Gold*